Mittwoch, Januar 12, 2011

Aktuelles

Mittwoch 12. Januar 2010


Auf der Kraftwerkbaustelle wurde in den vergangenen
Tagen
ein über 100 Meter hoher Schwerlastkran
aufgebaut
.....

....um eine Reparatur oder die Demontage des
noch auf dem Kesselhaus platzierten Gerätes
zu ermöglichen

Anmerkung: Der Haken, der bereits am Ausleger befestigt war, wurde wieder gelöst.
Der Topkran steht noch: Im Augenblick keine Sicht für weitere Beobachtungen wegen Nebel.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

nun ist er wech, trotz Nebel