Dienstag, Juli 29, 2014

Aktuelles

Dienstag 29. Juli 2014

Die als Seebäderschiff zum Roten Felsen eingesetzte Fähre "Helgoland", die heute morgen pünktlich um 09:00 Uhr, zusammen mit der "Harlekurier" und dem Tonnenleger "Schilig" in See stach, haben wir vom Watt aus, genau eine Stunde später, wieder beim Anlegen am Helgolandkai beobachtet und geknipst. 

Was die Ursache für den Abbruch der Reise und die Rückkehr nach Schlicktau war, wissen wir nicht.




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Moin Moin,
die kam zurück weil stärkerer Wind für den Nachmittag angesagt war .. selbst ich hab gefroren vorm Deich ;) LG Alex

Roland Wiegran hat gesagt…

Hallo Alex,
vielen Dank für die Information.

Ich wünsche Dir viel Spaß am Hafen und einen schönen Tag.

Gruß Roland