Donnerstag, Juni 19, 2014

Aktuelles

Donnerstag 19. Juni 2014

Vorgestern, offenbar gerade noch rechtzeitig, bevor das aus der Kaiserzeit stammende Biotop auf dem so genannten Kartoffelacker an der Jadeallee, zum Weltnaturerbe erhoben werden sollte, hat sich die Stadt dazu entschlossen, die ehemalige Ölquelle einzuebnen. 

Jan, der auf seiner täglichen Radtour um den Hafen dort vorbeikam, hat diese letzten Bilder vom Acker geknipst, auf dem ein privater Investor noch vor einen paar Jahren, ein Hotel mit angegliederter Einkaufs-Mall nach amerikanischem Muster, als Bereicherunng für die einst so genannte Maritimen Meile, in der aufstrebenden Seestadt errichten wollte.





Keine Kommentare: