Freitag, März 14, 2014

Schiffserkennung

Schiffserkennungs-Quiz

Um welches Schiff handelt es sich hier?

Antwort morgen

Des Rätsels Lösung 

 Ein herzliches Grüß Gott nach Schlicktau,


Maestrale (F 570)

Die Maestrale-Klasse ist eine Fregattenklasse der italienischen Marine. Die Klasse besteht aus acht, Ende der 1970er, Anfang der 1980er Jahre von Fincantieri in Genua und La Spezia in zwei Serien gebauten und nach Winden benannten Schiffen.

Die Fregatten der Maestrale-Klasse bilden seit den 1980er Jahren das Rückgrat der italienischen Flotte. Sie sollen voraussichtlich ab 2012 nach und nach durch französisch-italienische FREMM-Fregatten ersetzt werden. Bei vier Schiffen der Klasse wurden ab 2007 noch Maßnahmen zur Nutzungsdauerverlängerung und Kampfwertsteigerung durchgeführt (Grecale, Libeccio, Scirocco, Zeffiro).

lieber Gruß und schönes Wochenende Uli

 

Eine richtige Antwort:

Gratuliere Uli ....

....und vielen Dank für Deine interessanten Informationen zm Schiff 

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ein herzliches Grüß Gott nach Schlicktau,

Maestrale (F 570)

Die Maestrale-Klasse ist eine Fregattenklasse der italienischen Marine. Die Klasse besteht aus acht, Ende der 1970er, Anfang der 1980er Jahre von Fincantieri in Genua und La Spezia in zwei Serien gebauten und nach Winden benannten Schiffen.

Die Fregatten der Maestrale-Klasse bilden seit den 1980er Jahren das Rückgrat der italienischen Flotte. Sie sollen voraussichtlich ab 2012 nach und nach durch französisch-italienische FREMM-Fregatten ersetzt werden. Bei vier Schiffen der Klasse wurden ab 2007 noch Maßnahmen zur Nutzungsdauerverlängerung und Kampfwertsteigerung durchgeführt (Grecale, Libeccio, Scirocco, Zeffiro).

lieber Gruß und schönes Wochenende Uli