Freitag, Februar 28, 2014

Im Rückblick

Freitag 28. Februar 2014

Gestern haben wir festgestellt, dass im Bereich des Nordhafens alle Bauzäune der "Jadewerke" wieder entfernt wurden. Daraus schließen wir, dass dies wohl das endgültige Aus für die Umsetzung der phantastischen Pläne in Sachen  "Wilhelmshavener Offshore-Basis" sein wird.

 

 

Das ist schade!

 

Schade ist es aber auch,

dass für dieses 

phantastische Vorhaben

all die schönen alten Bäume weichen mussten.

Diese werden nicht nur den in Wilhelmshaven

 beheimateten Hunden fehlen die nun dort 

wieder gassi geführt werden können.






Es bleibt zu hoffen, dass sich die hier in Schlicktau für den Hafen und die Stadt verantwortlichen Entscheidungsträger endlich einmal zusammensetzen um danach den schon so oft angekündigten, aber seit Jahrzehnten fehlenden und immer wieder angemahnten Masterplan für die Weiterentwicklung unserer Stadt vorzulegen. 

Was nicht nur Jan seit über vierzig Jahren in diesem Zusammenhang hier in Schlicktau so alles vorgegaukelt wurde, spottet jeder Beschreibung. 

 

 

Im Rückblick

Heute vor einem Jahr

Heute im Elysium

Keine Kommentare: