Donnerstag, Januar 16, 2014

Schiffserkennung

Schiffserkennungs-Quiz

Um welches Schiff handelt es sich hier?

Antwort morgen

Des Rätsels Lösung 




Ein herzliches Grüß Gott ans Meer,

DDG-169 Asakaze

Die Tachikaze-Klasse , war eine Klasse von Lenkwaffenzerstörern der Marine der Japanischen Selbstverteidigungsstreitkräfte (JSDF).

Die drei Schiffe der Tachikaze-Klasse, Tachikaze DD 168, Asakaze DD 169 und Sawakaze DD 170, wurden für die japanische Marine auf der Mitsubishi-Werft in Nagasaki gebaut. Sie waren die direkten Vorgänger der Lenkwaffenzerstörer der Hatakaze-Klasse. Die Schiffe wurden zwischen Anfang 2007 und Mitte 2010 außer Dienst gestellt.

Asakaze wurde am 12.03.2008 außer Dienst gestellt. Die Heimathäfen waren Yokosuka (1979-1995)und
Sasebo (1995-2008).

lieber Gruß Uli

 

Eine richtige Antwort:

Gratuliere Uli .....

....und vielen Dank für Deine Informationen zum Schiff

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ein herzliches Grüß Gott ans Meer,

DDG-169 Asakaze

Die Tachikaze-Klasse , war eine Klasse von Lenkwaffenzerstörern der Marine der Japanischen Selbstverteidigungsstreitkräfte (JSDF).

Die drei Schiffe der Tachikaze-Klasse, Tachikaze DD 168, Asakaze DD 169 und Sawakaze DD 170, wurden für die japanische Marine auf der Mitsubishi-Werft in Nagasaki gebaut. Sie waren die direkten Vorgänger der Lenkwaffenzerstörer der Hatakaze-Klasse. Die Schiffe wurden zwischen Anfang 2007 und Mitte 2010 außer Dienst gestellt.

Asakaze wurde am 12.03.2008außer Dienst gestellt. Die Heimathäfen waren Yokosuka (1979-1995)und
Sasebo (1995-2008).

lieber Gruß Uli