Mittwoch, November 27, 2013

Aktuelles

Mittwoch 27. November 2013

Diese kleine Fotoserie hat uns Norman kürzlich übersandt. Die Fotos wurden am 23. November aufgenommen. Wir vermuten, dass dieser lange Containerzug im Zusammenhang mit den Containerschiff "Maersk Bentonville" steht, über das wir hier berichtet haben. Vielen Dank für die Bilder Norman.





Kommentare:

Hans-Joachim Zschiesche hat gesagt…

Als PRO BAHNER trifft mich der Schlag, davon nichts gewusst bzw. verpasst zu haben!
Ein Containerzug mit einer E-Lok Siemens Taurus der Wiener Lokalbahn im Schlepp.
Dieser Zug fährt ansonsten
Linie von Linz (Österreich) nach Bremerhaven.

Anonym hat gesagt…

Hallo Roland: Wie war doch noch deine Kritik im blogg hinsichtlich der "Maersk Bentonville"?
Lieben Gruß von/aus "Tief im Westen" - Frank

Roland Wiegran hat gesagt…

Moin Frank,
ich sehe das noch immer so.
Die "Bentonville" musste den JWP wohl als "Nothafen" anlaufen um die Ladung für einen notwendig werdenden Werftaufenthalt in England los zu werden.
Wenn es tatsächlich ein normales Umschlaggeschehen am JWP gewesen wäre, dann hätten es die Medien hierzulande bestimmt ausgeschlachtet.
Ich denke, dass auch die erneute Ankündigung des Schiffes für den JWP bereits in der nächsten Woche damit zusammen hängt.
Da wird wohl wieder abgeholt, was hier zwischengelagert wurde.
Interessant zu wissen wäre es, wohin der lange Containerzug fuhr.
Ich vermute nach Bremerhaven.

Gruß aus Schlicktau
Roland

Anonym hat gesagt…

Schöne Fotos, vor allem endlich mal wieder qualitativ gute JPG's!

Anonym hat gesagt…

Hallo Roland, mit Sicherheit ist der nicht nach Bremerhaven gegangen. Das war bahntechnisch ein Ganzzug, der eher Richtung Süd/Südost gegangen ist. Einer der Punkte warum diese Sachlage so sein wird, ist die Tatsache, dass der Zug bereits eine E-Lok für die Langstrecke mitgeführt hat. Die Diesel-Maschine der MWB (Mittelweser-Bahn) war lediglich für den Streckenteil "ohne Fahrdraht" am Zug. Gruß von/aus "Tief im Westen" - Frank