Samstag, Oktober 26, 2013

Schiffserkennung

Schiffserkennungs-Quiz

 Um welches Schiff handelt es sich hier?

Antwort morgen 

Des Rätsels Lösung 

S 79 WIESEL P 6129


Hallo an die See,


S 79 WIESEL P 6129


Die Flugkörperschnellboote der Gepard-Klasse (Klasse 143A) der Bundesmarine/Deutschen Marine stellen den bisherigen Abschluss der Schnellbootentwicklung in Deutschland dar.


Sie wurden aus der Albatros-Klasse (143) weiterentwickelt und sind mit dieser weitgehend baugleich. Die zehn Boote der Klasse wurden von 1982 bis 1984 im 7. Schnellbootgeschwader in Dienst gestellt und sind seit 2006 die letzten Schnellboote der Deutschen Marine. Der Heimathafen ist der Marinestützpunkt Hohe Düne in Rostock.

S 79 Wiesel wurde am 12.07.1984 in Dienst gestellt und ist derzeit noch aktiv.


lieber Gruß Uli

 

Eine richtige Antwort:

Gratuliere Uli

- Vielen Dank Uli für Dein Informationen -

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hallo an die See,

S 79 WIESEL P 6129

Die Flugkörperschnellboote der Gepard-Klasse (Klasse 143A) der Bundesmarine/Deutschen Marine stellen den bisherigen Abschluss der Schnellbootentwicklung in Deutschland dar.

Sie wurden aus der Albatros-Klasse (143) weiterentwickelt und sind mit dieser weitgehend baugleich. Die zehn Boote der Klasse wurden von 1982 bis 1984 im 7. Schnellbootgeschwader in Dienst gestellt und sind seit 2006 die letzten Schnellboote der Deutschen Marine. Der Heimathafen ist der Marinestützpunkt Hohe Düne in Rostock.
S 79 Wiesel wurde am 12.07.1984 in Dienst gestellt und ist derzeit noch aktiv.

lieber Gruß Uli