Samstag, September 28, 2013

Schiffserkennung

Schiffserkennungs-Quiz

Um welches Schiff handelt es sich hier?

Antwort morgen

Des Rätsels Lösung 

Ein herzliches Grüß Gott an die See,

Jean de Vienne (D 643)

Die Jean de Vienne mit der Rumpfnummer D 643 ist eine U-Jagd-Fregatte der Georges-Leygues-Klasse (Typ F70) im Dienst der französischen Marine. Ihr Namenspatron ist der französische Admiral Jean de Vienne, ein Seeoffizier des hundertjährigen Krieges, ihr Heimathafen ist Toulon und ihre Patenstadt ist Besançon.

Die Jean de Vienne wurde am 26. Oktober 1979 in Brest auf Kiel gelegt, der Stapellauf fand am 17. November 1981 statt. Am 25. Mai 1984 wurde sie, integriert in der Force d'Action Navale (FAN), in Dienst gestellt.

lieber Gruß aus dem Frankenland Uli

                               

Eine richtige Antwort:

Gratuliere Uli, ....

....und vielen Dank für Deine Informationen 

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ein herzliches Grüß Gott an die See,

Jean de Vienne (D 643)

Die Jean de Vienne mit der Rumpfnummer D 643 ist eine U-Jagd-Fregatte der Georges-Leygues-Klasse (Typ F70) im Dienst der französischen Marine. Ihr Namenspatron ist der französische Admiral Jean de Vienne, ein Seeoffizier des hundertjährigen Krieges, ihr Heimathafen ist Toulon und ihre Patenstadt ist Besançon.

Die Jean de Vienne wurde am 26. Oktober 1979 in Brest auf Kiel gelegt, der Stapellauf fand am 17. November 1981 statt. Am 25. Mai 1984 wurde sie, integriert in der Force d'Action Navale (FAN), in Dienst gestellt.

lieber Gruß aus dem Frankenland Uli