Freitag, August 31, 2012

Aktuelles

Freitag 31. August 2012

Am Rande der Freiluft-Versuchsanlage

für Kunststoff-Kühlwasserrohre haben 

wir vorgestern diese Bilder geknipst.

Die Bilder sind im Zusammenhang

mit diesem Betrag zu verstehen






  Vermutlich soll dort nun festgestellt werde,

wie es zur Verschlickung der Kühlwasserleiung

vor dem neuen Kraftwerk kommen konnte

und wie dem Problem beizukommen ist

Das Aktuellste

Freitag 31. August 2012

Für das zukünftige Dienstleistungsgebäude

"Pacific I", das hat Jan gerade im Radio gehört,

wurde heute auf der JWP-Baustelle der 

Grundstein gelegt.



Foto des Tages

Freitag 31. August 2012

Heute Vormittag gegen 10 Uhr hat die

 "Gorch Fock"

im Marinearsenal festgemacht


Fotobericht folgt in Kürze

Donnerstag, August 30, 2012

Am Hafen

Rätselbild für Hafenkenner

Wo ist das?

Antwort morgen

Des Rätsels Lösung 

Ein herzliches grüß Gott an die Nordseeküste,

ich versuchs mal mit:

Röhrenversenkungsbaustelle am Norddamm des JWP.

 Dort sind solche Planen ausgelegt.

lieber Gruß
Uli

Dass die Franken selbst über Vorgänge

informiert sind , die hier an der Jade unter

STRENG VERTAULICH 

laufen, macht uns nachdenklich!

Eine richtige Antwort:

Gratuliere Uli

 

Hinweis: Fotobericht dazu folgt in Kürze

Aktuelles

Donnerstag 30. August 2012

Das Banter Fährhaus und die Kneipe 

Zur Deichbrücke

haben wir letzte Woche wie folgt gesehen






Mittwoch, August 29, 2012

Am Hafen

Rätselbild für Hafenkenner 

Wo ist das?

Antwort morgen 

Des Rätsels Lösung 

 Moin Moin,


ich vermute, das Foto wurde im Bereich Anleger für die Hafenrundfahrt in Innenhafen und dem Backfischkutter aufgenommen. Ich glaube, dort steht so ein Poller im Gehweg.

Gruss in den Norden
Jörg


Zwei richtige Antworten:

Gratulation an Jörg und Uli

JadeWeserPort

Mittwoch 29. August 2012

Aktuelles von der Baustelle

JadeWeserPort

Folge 206

Auf dem JWP-Baustellen-Areal.....

...wird noch immer nach....


...."seltenen Erden" gesucht

  Und man scheint dort auch immer

wieder erneut fündig zu werden

Das besondere Augenmerk scheinen....

...die Bauherrn dort am vermutlich

 versehentlich eingelagerten Klei und am

 hochwertigen Lauenburger Ton zu haben,

...der im Norden der Baustelle wieder

verwendet werden kann


Übrigens:

Vom so sehnsüchtig erwarteten Gutachten über die 

Ursache der Spundwandsprengungen haben wir schon

 lange gar nichts mehr gehört.


Jan vermutet, dass die verschiedenen Gutachter

allesamt "abgetaucht" sind und ihnen auf dem

Grund der Jade vor der Spundwand 

von Seiten der Politik die Pressluft

abgedreht wurde, damit nicht einer

aus Versehen wieder etwas Falsches sagt.


 

Aktuelles

Mittwoch 29. August 2012

Die Fregatte "Emden", hat am Montag einen

neuen Kommandanten bekommen.

Noch am gleichen Tag, unmittelbar nach dem "Großen Seremoniell", ist das Schiff in See gestochen. Wir haben die Fregatte in Höhe des neuen JWP-Schlepperhafens, hart am Rande des Fahrwassers laufend geknipst. Inzwischen hat Jan aus in der Regel gut unterrichteten Kreisen erfahren, dass das Schiff auch mit dem neuem Kommandanten den Weg in die Nordsee gefunden hat.

 


Dienstag, August 28, 2012

Am Hafen

Rätselbild für Hafenkenner

Wo ist das?

Antwort morgen

Des Rätsels Lösung 

 Hallo an die Nordseeküste,

überseeische Kontrollplattform der
neuentwickelten jadestädtischen,
submarinen Freistrahlanlage gegen
die lästige Algenbildung im Banter See.

Im Hintergrund das Kiesmischwerk.

lieber Gruß Uli

Erstaunlich, dass sogar die Franken wissen

mit welcher neuartigen Technik man hierzulande

die Algen bekämpft.

Eine richtige Antwort:

Gratuliere Uli

Aktuelles

Dienstag 28. August 2012

So haben wir heute den.....

....Montageplatz am Nordhafen gesehen

Endlich tut sich auch......

...in dieser Ecke etwas

Gratulation an jene Politiker der 

Marine- und Hafenstadt Schlicktau

die das veranlasst haben

Auch im Kanalhafen  der grünen 

Stadt am Meer....

...konnten wir heute wieder einmal

ein Schiff knipsen

Das Ölfeld im Bereich des Grodendamms

ist für den Bau von Hotel- und Wohnanlagen

anscheinend doch nicht geeignet.

Fast alle Böhrlöcher wurden inzwischen wieder

zugeschüttet.

Was mit dem freien Feld dort nun  geschieht 

konnten wir nicht in Erfahrung bringen.

Aber Kartoffeln sollen dort gut wachsen.


geht es zum
Froschmäusekrieg

 Zurzeit sind wir dort bei den 

Märchen erzählenden Seelen im Olymp

 

Montag, August 27, 2012

Am Hafen

Rätselbild für Hafenkenner

Wo ist das?

Antwort morgen

Des Rätsels Lösung 

Blick von der Celler Straße über die Bunker-Abbruchbaustelle hinweg, am Reserve-Schleusentor, das seit gut zwei Jahren im Ausrüstungshafen schwimmend in einem Reparaturdock dahindümpelt, vorbei, weiter in Richtung Süd, auf das Offshore-Spezialschiff "Maersk Recorder" das bis gestern Mittag am Südwestkai lag.

Keine richtige Antwort:

Endlich mal wieder Gelegenheit

für diesen hier 

Aktuelles

Montag 27. August 2012

Auf dem Brücken-Montageplatz...

...bei Rhenus Midgard.....

...am Nordhafen....

...wurden am dort entstehenden....


....Brückenbauwerk heute wieder....

...zwei weitere schwere Träger....

...hoch gekrant und montiert


Wie wir inzwischen erfahren haben, handelt es sich bei der dort entstehenden Brücke um die Rethebrücke für den Hamburger Hafen. Sie wird nach ihrer Fertigstellung die größte Klappbrücke der Welt sein.

Vielen Dank an Klaus für diese Information

Hier ist ein hoch interessanter Link dazu.

Vielen Dank dafür Norbert