Montag, August 22, 2011

Das Aktuellste

Montag 22. August 2011


Heute mit dem Abendhochwasser hat der Schleppzug mit dem
Kühlwasser-Eintrittsbauwerk zwecks Transport zur Seebaustelle
eingeschleust. Vermutlich war die Tide nicht hoch genug um das
Bauwerk sicher auszuschleusen, denn jetzt, etwa drei Stunden
nach dem Einschleusen liegt der Verband mit dem Bauwerk und
sechs Schleppern
noch immer in der Westkammer der
Doppelschleuse


wird fortgesetzt

Keine Kommentare: