Dienstag, November 30, 2010

Am Hafen

Rätselbild für Hafenkenner

Wo ist das?
Antwort morgen

Aktuelles

Dienstag 30. November 2010

Die Spezialfahrzeuge für den bevorstehenden....


...Trafo-Schwertransport zur Kraftwerkbaustelle

,,,stehen seit letzten Donnerstag bei Rhenus Midgard
am Lüneburgkai zur Übernahme des 5oo Tonnen
schweren Brockens bereit

Der Ponton mit dem Trafo hat
Wilhelmshaven noch nicht erreicht

Foto des Tages

Dienstag 30. November 2010

Montage FAM -Waggonbeladeanlage
im Rüstersieler Groden


Hinweis: Im Zusammenhang mit dem FAM - Kombigerät werden wir hier in Kürze auch über ein anderes Großgerät der Magdeburger Anlagenbauer berichten, das vor zehn Jahren am Hannoverkai montiert und dann nach Übersee verschifft wurde

Kraftwerk

Des Rätsels Lösung

Blick über den Schneidkopf eines Saugbaggers
zur GDF Suez - Kraftwerkbaustelle

Drei richtige Antworten:
Gratulation an Frank, Markus und an Uli

Montag, November 29, 2010

Am Hafen

Rätselbild für Hafenkenner

Wo ist das?
Antwort morgen

Aktuelles

Montag 29. November 2010

Auf der Kühlwasserseebaustelle vor dem
Kraftwerk....



...wurde auch heute bei wirklich eisigem Wind
gearbeitet


Die Unterwassermontage der Kühlwasserrohre
scheint nur sehr langsam voranzugehen
- Das Rohrsegment mit der taktischen Nummer IV, das bereits vor
zwei Wochen auf den Jadegrund abgesenkt worden war, haben wir
heute wieder auf dem Arbeitsponton liegend ausgemacht-

wir beobachten weiter

Foto des Tages

Montag 29.November 2010

GDF Suez - Kraftwerk von der außendeichs gelegenen
Kühlwasserbaustelle aus gsehen und geknipst

Aktuelles

Montag 29. November 2010
Der Transformator kommt

Von einem gesponserten Ausflug, der uns nach München und Nürnberg geführt hat, zurück, haben wir heute Morgen erfreut festgestellt, dass wir während unserer Abwesenheit hier nicht viel versäumt haben.

Der Trafo - Schwertransport, der ursprünglich schon gestern durchgefüht werden sollte, wird wohl nun erst Mitte der Woche erfolgen, so dass wir darüber berichten können.

Wie wir in Bayern erfahren haben, hatte der Transportponton "Lastdrager" mit dem Trafo an Bord, den niederländischen Hafen Delfzil bereits Anfang letzter Woche erreicht.

Vermutlich waren es die Wetterverhältnisse auf der Nordsee, die zur Verzögerung des Transportes geführt haben.

Nun, ist die Ankunft des Pontons hier in Wilhelmshaven für heute avisiert. Nach unseren bisherigen Informationen soll die Entladung des Transformators auf 2x 14 Scheuerle Achsen über die Schwergutrampe am Lüneburgkai erfolgen.

Später soll das Transportfahrzeug auf 2 x 20 Scheuerle Achsen umgebaut werden.

Der gesamte Lindwurm wird über 100 Meter lang sein.

Hier ein paar Bilder vorab

Die Fotos wurden am Beginn ....

....der Transportaktion, auf dem Weg vom.....

Siemens-Werksgelände zum Nürnberger
Hafen aufgenommen

wird fortgesetzt

Nassauhafen

Des Rätsels Lösung

wsc neue steg anlage neuer vorhafen
bei der mittelbrücke
gruß Deichkind

23 November, 2010 21:47

Eine richtige Antwort:
Gratuliere Deichkind

Dienstag, November 23, 2010

Am Hafen

Rätselbild für Hafenkenner

Wo ist das?
Antwort Montag

Aktuelles

Dienstag 23. November 2010


Der Schwimmkran "LVP I" hat heute Vormittag ausgescheust
um das erste Fundamentrohr für das neue Oberfeuer vor
der
ehemaligen 3. Einfahrt 14 Meter tief in den Jadegrund zu
rütteln


Auf der Kühlwasserseebaustelle vor dem GDF Suez-
Kraftwerk
scheinen die Arbeiten ziemlich schwierig
zu sein und bei den herbstlichen Wetterverhältnissen

nur langsam voran zu kommen


Bisher sind erst sieben Rohrsegmente abgesenkt und
montiert worden. Das Rohrsegment mit der taktischen
Nr. V
liegt noch zur Reparatur am Hannoverkai
- Die Rohre IX und X liegen auf einem Ponton vor der
Niedersachsenbrücke bereit zur Unterwassermontage -


Auf der JWP- Gleisbaustelle haben wir gestern diese
beiden
Fotos geknipst

- Dort, im Eingangbereich der künftigen Hafenzufahrt Nord soll im
nächsten Jahr ein Containerturm nach dem seit vielen Jahren bewährten
Bremerhavener Vorbild errichtet werden, der es interessierten Besuchern
ermöglicht das Geschehen auf der Hafenbaustelle und den Hafenbetrieb
nach der Fertigstellung des JWP zu beobachten -

Schildi und Bert

Dienstag 23. November 2010
In the Navy


wird fortgesetzt

Foto des Tages

Dienstag 23. November 2010

Blick zur Werft

KW-Brücke

Des Rätsels Lösung

hallo
blick über den eingerüsteten flügel der kw brücke
zu dem penthouse direkt neben dem P1.
gruß
markus

Fünf richtige Antworten:
Gratulation an den Camper aus Walsrode,
sowie an Markus, Sinux, Uli und Volkmar

Montag, November 22, 2010

Aktuelles

Montag 22. November 2010


Erste Details von der FAM - Umschlaganlage
im Rüstersieler Groden


Teleblick zur GDF-Suez - Kraftwerkbaustelle


Blick über den Hannoverkai zur Werft
- Einrüstung Fregatte "Hessen" -

"K" wie Kormoran


Blick zum Braunschweigkai
Der Schimmkran "LVP I" im Zentrum des Fotos nahm dort...

......heute Vormittag zwei riesige Dalben an Bord,
die vermutlich morgen querab der 3. Einfahrt
als Sockel
für das Oberfeuer der neuen Befeuerung
in den Jadegrund
gerammt werden


Am Hafen

Rätselbild für Hafenkenner

Wo ist das?
Antwort morgen

Foto des Tages

Montag 22. November 2010

Gestern auf der Kraftwerkbaustelle

KW-Brücke

Des Rätsels Lösung


Clubheim "Free Eagles" unter der KW-Brücke-
(Wasserseite)

Keine richtige Antwort: Schade

Übrigens....

...für das alte Zeiss-Gebäude,
das Uli in seiner Rätselantwort
erwähnt hat, und in dem ein gewisser
R.W. Aristoquakes einst ein Froschschmuseum
einrichten wollte, scheint, so hat es uns
Möwe "Emma I" (die kühne)
kürzlich zugetragen, inzwischen doch wieder
ein Investor Interesse zu haben.
Wenn wir das aufgeregte Kreischen von Emma
richtig verstanden haben, will das Unternehmen
Bar Celona aus der Norseepassage dorthin umziehen
um sich zu Füßen der Kaiser Wilhelm Brücke an der
Südstrandpromenade neu zu positionieren.


Sonntag, November 21, 2010

Archivfotos

Sonntag 21. November 2010


Im Zusammenhang mit den Abbrucharbeiten des
alten Tanks
an der Weserstraße, die wohl etwas
ins Stocken geraten sind
.....


...haben wir diese alten Fotos aus dem Archiv
hervorgekramt
und hoffen nun darauf, dass es
dort
wo zur Expo 2000 noch dieses Containerdorf
stand, bald weitergeht voran geht am Hafen