Samstag, April 17, 2010

Aktuelles

Samstag 17. April 2010

Der Bremerhavener Schwimmkran "Enak" ist nicht etwa,
was man hier annehmen könnte
, sicherheitshalber in den
hiesigen Hafen
verlegt worden, um nachhelfen zu können,
falls es die Sonne nicht allein schafft
, sondern um, was wir
bereits gestern angedeutet haben, den 365 Tonnen schweren
Generator für das Eon-Kraftwerk aus dem Kümo "Aquarius"
zu hiefen, das für heute Nachmittag avisiert ist

Keine Kommentare: