Samstag, Januar 31, 2009

Am Hafen

Rätselbild für Hafenkenner

Wo ist das?
Antwort morgen

Ungefragt gequakt

Samstag 31. Januar 2009

Gähnende Leere an den Kajen vor dem
Containerterminal
von Bremerhaven

Ungefragt gequakt
Zu dem Panoramafoto oben hat sich Hein,
ein grüner Seelord
aus Schlicktau,
den Autoren dieser
Internetseite gegenüber,
wie folgt geäußert:


"Das Panoramafoto oben ist als Ansporn für die hiesigen Politiker gedacht, gerade jetzt die dringend erforderlichen hafenpolitischen Weichenstellungen einzuleiten und mit Berlin und Hannover gemeinsam alle Anstrengungen zu unternehmen, damit nach der überwundenen Krise die hafenwirtschaftlichen Voraussetzungen für Wilhelmshaven und Niedersachen so sind, dass unsere Häfen im Wettbewerb mit denen von andereren Ländern Schritt halten können.

Der von mir besonders geschätzte Oberbürgermeister unserer schönen, grünen und seewärts ausgerichteten Stadt am Meer, könnte sich in diesen, für uns alle schwierigen Zeiten, dadurch einen Namen machen, indem er seinen Vorgesetzten auf dem Niedersachsenross in Hannover, endlich einmal mit Nachdruck um eine schnellere Gangart bittet.

Der Landesvater könnte danach die günstige Gelegenheit wahr nehmen, um Gelder für die dringend erforderliche Infrastrukturmaßnahmen im Zusammenhang mit den niedersächsischen Häfen zu beantragen und durchzusetzen, bevor all die Milliarden unserer Steuergelder, gewissermaßen als Belohnung für die Unvernunft und Gier der Urheber der gegenwärtigen Situation verpulvert werden.

PS: Hein, der grüne Seemann aus Schlicktau weiß natürlich, dass er mit seinen klugen Vorschlägen in Richtung Politik kaum etwas ausrichten kann. Aber Hein ist nun mal so und er lässt es sich nicht nehmen, ab und an auch einmal etwas ganz ungefragt zu quaken.

Foto des Tages

Samstag 31. Januar 2009

So gesehen heute Mittag gegen 11:00 Uhr
am Personaltransfer-Anleger JadeWeserPort

Das Aktuellste

Samstag, 31. Januar 2009

Der Schneidradsaugbagger "Pirat X"...

...der Fa. Bunte hat gestern nach einem
Werftaufenthalt bei Navitek den ....

...Binnenhafen verlassen
und zurück zur Seebaustelle verlegt

Zum Vergleich
der jetzigen mit der ursprünglichen
Auslegerlänge des Baggers klicken Sie bitte hier

Hannoverkai

Des Rätsels Lösung

hallo
würde sagen, daß das die rohre am hannoverkai sind.
dahinter das schwimmdock, in dem die niedersachsen liegen müßte.
grüße
markus

Eine richtige Antwort: Gratuliere Markus

Freitag, Januar 30, 2009

Am Hafen

Rätselnbild für Hafenkenner

Wo ist das?
Antwort morgen

Das Aktuellste

Freitag 30. Januar 2009

Kinospaß im Nautimo
- Vorankündigung -
(Demnächst in diesem Theater)


Wie die Gazetten im Lande berichten, beschreiten die Betreiber des neuen Spaßbades am Sportforum nun ganz neue Wege, um den für die Jadestadt überdimensionierten Badetempel zum erwünschten Erfolg zu verhelfen.

"Vorhang auf für einen feucht-fröhlichen Filmabend à la Hollywood"

so wird das Kinoabenteuer für Jung und Alt im hiesigen Tageblatt für Sonntag den 8. Februar angekündigt.

Ob der von mir oben im Bild ausgewählte Streifen auch tätsächlich zur Aufführung kommt, steht noch nicht fest

JadeWeserPort

Aktuelles von der Baustelle
JadeWeserPort
Folge 72
Fotos: E. Friedrich und R. Wiegran

Stillleben mit Ankern

Stillleben mit Anker und PKW

Norddamm-Panorama

Baggerführer-Einsatzbesprechung

Vier Großrammen im Einsatz auf der
Seebaustelle


Einzelaufnahmen...

...der Rammen...

....aus dem Panoramafoto...

...in der Reihenfolge von links nach rechts
wiedergegeben

Foto des Tages

Freitag 30. Januar 2009

Stillleben mit Schwimmrohr und Infobox

Donnerstag, Januar 29, 2009

Aktuelles

Donnerstag 29. Januar 2009
Auslaufen der Fregatte "Emden"
zu einem sechsmonatigen Seetörn

Mit Kind und Kegel trotz eisigem
Nordwestwind....

...waren zahlreiche Freunde und Angehörige der
Besatung
zur Verabschiedung des
Schiffes in die
4. Einfahrt gekommen

An Oberdeck angetreten unter dem Nato-Stern

"Weiße Farbe auf schwarzem Blech"

"Schwarz auf weiß"
ein letzter Gruß für "Olli"

Offensichtlich gut gelaunt...

...zeigte sich die Besatzung der "Emden"

Dann hieß es wieder einmal
"Alle Leinen los und ein"

Schlepper lösten das Schiff von der Mole...

und bugsierten zur Hafenmitte...

Als der Kurs hinaus ins Jadefahrwasser am
Kompaß
anlag, wurden auch die
Schleppleinen gelöst


Und dann schob sich die Emden, mit eigener
Kraft
und neuen Schiffswellen im Rumpf ...

...mit Kurs zur Nordsee aus dem Vorhafen
der 4. Einfahrt
hinaus ins Jadefahrwasser

Wir wünschen dem Schiff und seiner Besatzung
"Gute Fahrt und glückliche Heimkehr
"


Hinweis: Weitere Bilder von der "Emden" finden Sie hier

Das Aktuellste

Donnerstag 29. Januar 2009

Die Bilder vom Auslaufen des Schiffes
liefern wir im nächsten Blog nach

Hinweis: Informationen über die Reise finden Sie hier

Foto des Tages

Donnerstag 29. Januar 2009

Blick über den Hannoverkai zur Werft

JadeWeserPort

Des Rätsels Lösung

hallo
das heutige bild ist vermutlich auf dem ehemaligen parkplatz
am genisusstrand aufgenommen worden.
im hintergrund die containerburg der baustellenbauleitung.
gruß
markus

Zwei richtige Antworten:
Gratulation an den Hafenspion und an Markus

Mittwoch, Januar 28, 2009

Am Hafen

Rätselbild für Hafenkenner

Wo ist das?
Antwort morgen

Turbo-Technik

Umrüstung eines Chemikalientankers
bei der Turbo-Technik-Werft
Beobachtet und in Bildern festgehalten
Montag 26. Januar 2009
von
E. Friedrich und R. Wiegran


Die so genannte "Inertgas-Anlage",
mit der auf dem Tanker "Uct Elizabeth"...

...das Sicherheitsrisiko beim Löschen der
Ladung
verringert werden soll, ....

...wurde von der Werfthalle zum Hannoverkai
transportiert, von wo wir den Einbau der
Anlage,
insbesondere aber das an Bord
kranen des schweren Gerätes beobachtet haben
.

Auf dem Achterschiff des Tankers musste
hierzu
durch das Entfernen von ein paar
Installationen erst der erforderlichen Platz

für das neue Gerät geschaffen werden.

Fast alles klar an Bord.
Nur noch die Staffelei und das Beiboot...

Alles klar zum Kranen des Gerätecontainers

Das Ladgeschirr wird angebracht...

...und schon geht es los.

Das an Bord kranen ist Sache von ein paar
Minuten
konzentrierter Arbeit durch den
Kranführer und die Einweiser


Alles sieht so aus als würde es glatt gehen

Es ging auch alles glatt und es hat auch
alles gepasst
!


Bis das neue Inertgas-Sicherheitsheitsystem auf dem Chemikalientanker seefest verschweißt, an die Transporttanks angeschlossen und voll einsatzbereit ist, bleibt neben dem Verlegen von Rohren noch viel zu tun.
Da das Schiff termingebunden noch in dieser Woche nach Bremerhaven verlegen muss, um dort ins Dock zu gehen, werden wohl einige der Arbeiter an Bord bleiben oder aber pendeln, um die anstehenden Restmontagearbeiten zu erledigen.

Auch in diesem Zusammenhang wird der Mangel von entsprechenden eigenen Dock-und Liegeplatzkapazitäten vor Ort, auf die wir auf dieser Internetseite schon mehrmals hingewiesen haben, wieder in einer ziemlich drastischen Weise deutlich. Wenn die Jadestadt den Erfordernissen eines schnellen Umschlagplatzes in Zukunft gerecht werden will, müssen seitens der Politik dringend die längst überfälligen Weichestellungen nachvollzogen werden.
Auch mit Blick auf den im Bau befindlichen JadeWeserPort ist es, so sehen wir die Sache, dringend erforderlich, dass für die Jadestadt endlich ein zukunftsweisendes Hafenkonzept erarbeitet und beschlossen wird, hinter dem Bund, Land, Stadt und die verschiedenen Hafendienstleistungsbetriebe und Hafenbetreiber gemeinsam stehen.
Mit der hafenpolitischen Flickschusterei, wie wir sie hier nun schon seit Jahrzehnten erleben, muss so langsam gebrochen werden, wenn der JadeWeserPort und die Stadt Wilhelmshaven in ein wirtschaftlich sicheres Fahrwasser und in eine für unsere Kinder bessere Zukunft gesteuert werden sollen.

Foto der Woche

Mittwoch 28. Januar 2009

Sonntagnachmittag gegen 15:00 Uhr waren
alle Parkplätze im Bereich Baustellenzufahrt,
Voslapper Oberfeuer, Deichschart und Infobox
total überfüllt.
(auch die Infobox selbst war, trotz der überzogenen Eintittspreise,
und dem, meiner Meinung nach noch immer ziemlich dürftigen
Informationsgehalt der Ausstellung, recht gut besucht)


Eine erfreuliche Entwicklung!

Nordhafen

Des Rätsels Lösung

hallo.
das heutige rätselbild zeigt
die "oxl scout"
die "uct elizabeth"
die "lufwigshafen am rhein"
die "niedersachsen"
die "bugsier 8" und
die "herm j"
grüße
markus

Eine richtige Antwort: Gratuliere Markus

Das Foto unten ist als Anerkennung
für Deine spitzenmäßige Beobachtungsgabe gedacht

Gruß Roland