Freitag, August 14, 2009

Aktuelles

Freitag 14. August 2009

Großalarm auf der Kraftwerkbaustelle

Gestern gegen 11 Uhr hatte sich auf der Kraftwerkbaustelle eine Acetylenflasche entzündet und stand in Flammen. Das meldet das hiesige Blatt in seiner heutigen Ausgabe auf Seite 5. Weiter heißt es dort: "Die Gasflasche stand im Verbund mit fünf weiteren Flaschen." Deshalb wurde das Baustellengelände umgehend evakuiert. Die sofort alarmierten Einsatzkräfte konnten die Flammen schnell löschen. Unser Foto zeigt die Aufräumarbeiten der Feuerwehr.

Keine Kommentare: