Samstag, Februar 23, 2008

Aktuelles


Samstag 23. Februar 2008

Spitzensegler
der olympischen Klasse 420
aus Hamburg und Niedersachsen
konnte man heute Vormittag auf dem Banter See
beobachten
wo die jungen, hartgesottenen Sportler,
unter den Augen des Bundestrainers
bei eisigem Wind
und norddeutschen Schmuddelwetter, ein paar Trainingseinheiten

in Vorbereitung auf die bevorstehende Wettkampfsaison absolvierten.

Kreuzen bei eisigem Wind
-vor dem Grodendamm-

In Drarslinie vor dem Wind

Na und:
Sind wir vielleicht Warmduscher?

Unter den Augen des Bundestrainers

Wieder auf Gegenkurs

Hinweis: Wer sich über maritime Sportarten hinaus auch noch für Fußball interessiert, der sollte sich unbedingt auch hier informieren.

Keine Kommentare: