Donnerstag, Oktober 12, 2006

Strand- und Watterkundung (8)

Regeln für Wattwanderer

- gehe nie allein ins Watt und informiere Dich vor Antritt der Wattwanderung über die Gezeiten

- Beginne Deine Wattwanderung mit ablaufendem Wasser etwa drei Stunden vor Niedrigwasser (Ebbe) und trete den Rückweg spätestens zum Zeitpunkt des Niedrigwassers an.

- Orientiere Dich bei Beginn der Wanderung und halte Dich unbedingt innerhalb der markierten Abgrenzungen.

- Schütze Dich vor der im Watt intensiveren Sonnenstrahlung und meide Muschelbänke wenn Du barfuß ins Watt gehst.

- Wirst Du im Watt von der einsetzenden Flut oder von plötzlichem Nebel überrascht, halte Dich beim Rückmarsch unbedingt an Pricken und sonstige Markierungen.



Strand - und Watterkundung
(ein paar Fotos)

Austernfischer im Watt

Einer der vielen Seesterne im Watt

Strandläufer im Gegenlicht

Dort wo sich die Wellen brechen

In der Abendsonne
Weil es jung und schön erhalten soll

"Trocken gefallen"
-Ein Gruß aus Holland-

Warten auf die Flut
Vater und Sohn am Strand

Wassertreten am Südstrand

Keine Kommentare: