Samstag, Mai 27, 2006

"Marinejugend Wilhelmshaven" (5)


Auch wenn die „Marinejugend Wilhelmshaven“ nur noch recht selten im Kieler Knabenanzug auftritt und nur noch wenig im Blickpunkt der Medien steht, sind die jungen Leute am Bontekai eine Bereicherung für die Jadestadt. Sie sind es, die von ihrem schwimmenden Vereinsheim, dem einstigen Minensuchboot „Steinbock“ aus, mit dem Kutter und den vereinseigenen Jollen und vor allem durch ihr jugendlich unbekümmertes Auftreten belebende maritime Farbtupfer auf den sonst recht stillen Großen Hafen setzen.

Keine Kommentare: